Pflegerische Abteilungsleitung (m/w) 90 -100%

Pflegerische Abteilungsleitung (m/w) 90 -100%

Psychiatrie Baselland in Liestal

B3

Jetzt Bewerben

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die pflegefachliche, personelle, organisatorische und betriebswirtschaftliche Leitung der Abteilung in enger interprofessioneller Zusammenarbeit
  • Verantwortung für die Entwicklung und Aktualisierung von Pflege- und Behandlungskonzepten, welche an den neuesten Erkenntnissen und Entwicklungszielen der Psychiatrie Baselland orientiert sind
  • Zuständigkeit für die Umsetzung zeitgemässer, an neuesten Erkenntnissen ausgerichteter Pflege
  • Fördern der Zusammenarbeit im interprofessionellen Team
  • Enge Kooperation mit allen Bereichen der Psychiatrie Baselland sowie mit externen Partnern

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-Fachmann HF. Eine pflegefachliche Zusatzqualifikation ist von Vorteil
  • Sie haben Erfahrung in akut- und sozialpsychiatrischer Pflege. Erwünscht ist Erfahrung in der aufsuchenden Behandlung
  • Sie besitzen die Motivation und Handlungskompetenz, die Angebote und Prozesse der Abteilung in interprofessioneller Zusammenarbeit kontinuierlich weiterzuentwickeln
  • Sie verfügen über ein hohes Mass an Selbständigkeit und Entscheidungskompetenz sowie einem kooperativen Führungsstil und reflektierte Haltung

Wer sind wir?

Impressionen

Weitere Informationen

Über uns

Die Psychiatrie Baselland (PBL) ist eine führende psychiatrische Institution in der Nordwestschweiz. Sie ist ein öffentlich-rechtliches Unternehmen im Eigentum des Kantons Basel-Landschaft und behandelt rund 11'000 Patientinnen und Patienten pro Jahr. Hauptsitz ist Liestal. Die PBL zählt mehr als 1'000 Mitarbeitende; davon sind über 100 Auszubildende in Gesundheits-, sozialen und handwerklichen Berufen. Für die ärztliche Ausbildung ist die PBL nach den FMH-Kriterien als A-Dienst anerkannt. Zahlreiche Mitarbeitende an den verschiedenen Standorten im Kanton sind in Teilzeitpensen angestellt.

Die Psychiatrie Baselland therapiert Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter. Das Angebot umfasst ambulante, teilstationäre und stationäre Leistungen, forensische und andere psychiatrische Gutachten, Beratung und Information. Psychisch und mehrfach behinderte Menschen unterstützt sie mit Betreuung, Beherbergung und Arbeitsintegration (www.inclusioplus.ch). Zudem führt sie das arbeitspsychiatrischen Kompetenzzentrum WorkMed (www.workmed.ch). Der Erfolg der PBL gründet auf einer beziehungs- und gesprächsorientierten psychotherapeutischen Psychiatrie.

Unser Angebot

Unsere Benefits


Kinderbetreung
Ferien
Restaurants
Weiterbildung

Ihre Kontakte

Bei Fragen zur Bewerbung
Huelya Perez
HR Bereichsverantwortliche
+41 61 553 50 53
Bei Fragen zur Stelle
Faton Sylmetaj
Schwerpunktleiter Pflege
+41 61 553 54 02

Ihr Arbeitsort